Münzgala

Goldmünze Himmelsbote

Art. Nr. 61004
Originalpreis 299.00
Sie sparen 27 %
CHF
219.00

3 vorrätig

- +

Goldmünze Himmelsbote

Beliebtes Sammlermünze und originelles Beschenk für einen besonderen Menschen. Bei der Himmelsboten-Münze aus Echtgold trägt ein Engel einen echten Pallamanten, eine ca. 4,5 Millionen Jahre alten „Himmelsedelstein“.

Produktinformationen:

Produktart:           Münze
Serie:                     Smallest Gold Classics
Land:                     Demokratische Republik Kongo
Ausgabejahr:        2018
Nominal:               100 Frcs
Durchmesser:       11 mm
Gewicht:                1/3 g
Qualität:                Proof
Veredlung:            Eingesetzter Pallamant, teilveredelt mit echtem Platin
Metall:                   Feingold .999
Auflage:                 5.000
Lieferumfang:      Münzen in Kapsel, Folder mit Zertifikat

Auf einen Blick:

– Reines Gold, mit Platin veredelt
– Höchste Prägequalität
– Mit 1 Weltraumedelstein, einem sogenannten Pallamanten, versehen

Echte Pallamante sind Edelsteine, die im Laufe von Millionen Jahren im Weltraum entstanden und über einen Meteoriteneinschlag auf die Erde gekommen sind. 92% aller Meteoriten sind Steinmeteoriten, die keine Edelsteinkristalle enthalten. Dazu kommen Eisenmeteoriten, insagesamt 5,7% aller Meteoriten, die ebenfalls keine Edelsteinkristalle enthalten. Nur etwa 1,5% aller Meteoriten gehören zu den Stein-Eisenmeteoriten, den sogenannten Pallasiten, und können theorethisch Weltraumedelsteine, sogenannte Pallamante, enthalten. Da die zum Teil 4,5 Milliarden Jahre alten Pallamante nur durch Meteoriteneinschläge aus dem Milliarden-Lichtjahre umfassenden Weltraum auf die Erde gelangen können, werden diese Weltraumedelsteine aufgrund ihrer absoluten Seltenheit und ihrem Ursprung auch als „Himmelsdiamanten“ bezeichnet.