Premium Shopping TV
Aus der Schweiz - für die Schweiz

Mo - So 13:00 - 16:00

Mo - So 11:00 - 12:00

Mo - So 13:15 - 14:00

Mo - So 13:15 - 14:00

Mo - So 08:00 - 11:00
Mo - So 15:00 - 20:00

Mo - Fr 08:00 - 09:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden, die über die Webseite der Premium Shopping AG, Turmstrasse 28, 6312 Steinhausen (www.premiumshopping.tv), oder telefonisch (Distanzkauf) mit seitens der Premium Shopping AG beauftragten Agenten abgeschlossen werden. Im Falle von Distanzkäufen werden diese AGB dem Käufer mit der Rechnung bei Warenversand zugestellt.

Das Warenangebot richtet sich ausschließlich an handlungsfähige Käufer mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Für Online-Bestellungen aus dem Webshop (www.premiumshopping.tv) gibt der Käufer durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" eine verbindliche Bestellung über die Artikel im Warenkorb ab. Die Bestellung wird von der Premium Shopping AG per E-Mail bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft, Premium Shopping AG ihm eine Rechnung stellt oder spätestens durch Auslieferung der Ware. Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Rechnung, der Auftragsbestätigung oder der Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind. Daraus ergibt sich auch abschliessend der Leistungsumfang.

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Die seitens Premium Shopping AG gespeicherten Daten dienen als Nachweis des Vertragsschlusses und der Transaktion.

Der Vertragsschluss steht stets unter der auflösenden Bedingung einer Lieferungsunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe.

 

2. Preise und Sonderangebote

Preise werden in CHF angegeben. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heisst, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und - soweit gesetzlich vorgeschrieben - eine vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitungskosten. Allfällige Nebenkosten, insbesondere Versandkosten, werden gesondert berechnet und separat ausgewiesen. Weitere Informationen zu den Versandkosten erhält der Käufer auf der Internetseite (www.premiumshopping.tv) vor Bezahlung in seinem jeweiligen Warenkorb.

Die Premium Shopping AG behält sich das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern. Für den Käufer gelten die zum Bestellzeitpunkt auf der Webseite veröffentlichten Preise. Preisänderungen, die nach der Bestellung erfolgt sind, werden nicht berücksichtigt.

Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den jeweils betreffenden Informationen zu dem rabattierten Produkt abrufbar.


 3. Lieferung

Die Lieferung von Produkten erfolgt ausschließlich an Postadressen in der Schweiz und in Liechtenstein. Sofern nicht anderweitig vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die seitens des Käufers angegebene Adresse.

Die Lieferung erfolgt im Regelfall innerhalb von 3 Werktagen. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Vorliegen von die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt oder vergleichbare Einwirkungen.

Premium Shopping AG ist zu Teillieferungen berechtigt.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum der Premium Shopping AG. Der Käufer verpflichtet sich, die Produkte sorgfältig zu behandeln, solange sich diese im Eigentum der Premium Shopping AG befinden.

Ist eine längere als die vorgenannte Lieferfrist notwendig, wird der Käufer spätestens nach Ablauf dieser Zeit entsprechend informiert. Ab einem Lieferungsverzug von 15 Kalendertagen seit dem ursprünglich avisierten Liefertermin kann der Käufer die Bestellung für das betreffende Produkt stornieren. Sofern lediglich ein Teil der bestellten Ware nicht geliefert wird bzw. sofern nur ein Teil der bestellten Leistung nicht erbracht wird, besteht kein Recht auf Stornierung der gesamten Bestellung. Bereits bezahlte Beträge werden zurückerstattet. Der Käufer hat keine weiteren Ansprüche.

Wird nach der Bestellbestätigung festgestellt, dass ein Produkt nicht lieferbar ist, mehr als haushaltsübliche Mengen bestellt wurden oder eine (Teil-)Leistung nicht erbracht werden kann, so kann Premium Shopping AG die entsprechende Bestellung ganz/teilweise stornieren bzw. vom Vertrag zurücktreten. Der Käufer hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware oder Erbringung der entsprechenden Leistung.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware wird Ihnen Premium Shopping AG bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Premium Shopping AG ist ausschließlich zur Lieferung von Produkten aus dem eigenen, bei ihren Lieferanten bestellten Warenvorrat verpflichtet. Daüber hinausgehende Verpflichtungen, insbesondere das Beschaffungsrisiko, übernimmt Premium Shopping AG nicht.

 

4. Widerrufsrecht

Der Käufer kann das Produkt innerhalb von 30 Tagen, wahlweise ohne oder unter Angabe von Gründen auf einem der Sendung beigefügten Formular, in der Originalverpackung zurückschicken. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die nachweisliche (bspw. Einlieferungsschein der Post), rechtzeitige Absendung der Retoure.

 

Die Retoure ist zu richten an:

Premium Shopping AG
c/o Promail AG
Eschenstrasse 5
CH-8603 Schwerzenbach

Die Erstattung von Zahlungen ist ausschliesslich per Banküberweisung möglich. Damit der Käufer den Widerruf geltend machen kann, muss er sicherstellen, dass das Produkt bei der Rücksendung neuwertig ist. Dies bedeutet:
- Das Produkt muss unversehrt (unbeschädigt und unverschmutzt, Bekleidung anprobiert, nicht getragen
und ohne Gebrauchsspuren) sein und in der Originalverpackung inklusive sämtlichen allfälligen
Zubehörs zurückgegeben werden.
- Das Produkt muss während des Retourentransports durch geeignetes Verpackungsmaterial geschützt
sein.

Premium Shopping AG bearbeitet Retouren innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt des Produkts und erstattet den Produktpreis (Versand- und Rückversandkosten werden im Falle von Zahlung per Vorkasse nicht rückerstattet) ohne Berechnung eines Zusatzentgelts.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung
- von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder
Bestimmung durch den Käufer maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des
Käufers zugeschnitten sind (z. B. Uhren mit persönlicher Gravur).
- versiegelter Waren (im Besonderen Kosmetikartikel), die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder
der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt
wurde.

Eine Erstattung für die vorgenannten Artikel erfolgt nicht.

Premium Shopping AG behält sich vor, im Falle von benutzter oder schadhaft retournierter Ware einen Wertminderungsanspruch zu stellen. Der Käufer muss für einen allfälligen Wertverlust der Waren dann  aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit denselben zurückzuführen ist.

 

5. Transportschäden

Der Käufer ist verpflichtet, gelieferte Produkte ohne Verzug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und allfällige Lieferschäden zu prüfen.

Werden Waren mit offensichtlichen Mängeln oder Transportschäden angeliefert, so hat der Käufer diese umgehend dem jeweiligen Zusteller zu melden und unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 5 Werktagen, Kontakt zu Premium Shopping AG aufzunehmen.

Hierzu kann sich der Kunde entweder schriftlich, per E-Mail unter info@premiumshopping.tv oder telefonisch unter 044 55 10 145 an die Premium Shopping AG wenden. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Mängel, die trotz sorgfältiger Prüfung innerhalb 5 Werktagen nicht entdeckt werden können, sind Premium Shopping AG unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen. Handelt es sich um gerechtfertigte Mängelrügen innerhalb der Gewährleistungsfrist, erfolgt nach Wahl des Käufers eine kostenlose Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Schlägt die Ersatzlieferung bzw. Nachbesserung fehl, kann die Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung (Rücktritt) des Vertrages verlangt werden.

 

6. Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas Anderweitiges vereinbart ist, richten sich Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts. Eventuelle, darüber hinausreichende Garantien eines Herstellers bleiben davon unberührt.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Erhalt der Ware.

Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass die Gewährleistung lediglich ein Recht auf Nachbesserung (Reparatur) bzw. Austausch (Ersatzlieferung) vorsieht, sofern keine Ausschlussgründe vorliegen. Der Käufer hat keinen Anspruch auf Schadensersatz oder eine Umtriebsentschädigung.

Der Entscheid über die Art der Mangelbehebung liegt beim Verkäufer. Für die Dauer der Reparatur oder der Zeit bis zur Lieferung eines Austauschprodukts besteht kein Anspruch auf ein kostenloses Ersatzprodukt. Das defekte Produkt oder die ersetzten Teile gehen in das Eigentum der Premium Shopping AG über, es sei denn, die Premium Shopping AG verzichtet schriftlich darauf (E-Mail ist als Schriftform ausreichend).

Wird festgestellt, dass das Produkt nicht fehlerhaft ist oder allfällige Mängel nicht unter die Gewährleistung fallen, erfolgt der Rückversand auf Kosten und Gefahr des Kunden. Ferner kann eine Umtriebsentschädigung erhoben werden.

Verschleissteile, insbesondere Batterien, Akkus, Netzkabel, Adapter und Leuchtmittel sind von der Garantie ausgenommen.

Nicht unter die Gewährleistung fallen normale Abnutzungen sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind. Insbesondere getragene, verschmutzte oder beschädigte Artikel sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

 

7. Haftung

Die Haftung richtet sich generell nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind gegenüber Premium Shopping AG, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden (indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangener Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers, nicht realisierte Einsparungen, Schäden aus Lieferverzug sowie jegliche Handlungen und Unterlassungen der Hilfspersonen von Premium Shopping AG, sei dies vertraglich oder ausservertraglich), die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

Premium Shopping AG haftet im Übrigen nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:

- unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der
Produkte

- Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung)

- unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die
Kundschaft oder einen Dritten

- höhere Gewalt

 

Im Falle von Mängeln, Leistungsverzug oder Schäden, welche bei der Ausführung von Dienstleistern entstehen, haftet der mit der Ausführung beauftragte Dienstleister.

 

8. Zahlung

Die Zahlung ist auf Wunsch des Käufers auf folgende Arten möglich: Kauf auf Rechnung, Kauf mit Kreditkarte (MasterCard, Visa, Amercian Express, Diners Club International), Nachnahme, Vorkasse, PayPal.

Die Auswahl der jeweils zur Verfügung gestellten Bezahlmethoden obliegt Premium Shopping AG.

Der Käufer ermächtigt Premium Shopping AG, sämtliche für die Prüfung seiner Bonität notwendigen Auskünfte bei öffentlichen Ämtern, Wirtschaftsauskunfteien und der Zentralstelle für Kreditinformationen (ZEK) einzuholen.

 

8.1 Kauf auf Rechnung (Zahlungsfrist 30 Tage): Die MF Group Factoring AG bietet Ihnen als externer Zahlungsdienstleister mit dem Zahlungsprodukt ‘PowerPay’ die Zahlungsart “Zahlung auf Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Mit der PowerPay Rechnung können Sie Ihren Online-Einkauf wahlweise direkt und innerhalb von 30 Tagen in einer Summe oder alternativ per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. In diesem Fall erhalten Sie nachträglich im Folgemonat eine Monatsrechnung mit Bestellübersicht. Bitte beachten Sie, dass bei Teilzahlung ab der zweiten Rechnung Administrationsgebühren und bei Teil- und Spätzahlung weitere Gebühren gemäss den AGB von PowerPay anfallen. Bei einem Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu den AGB der Premium Shopping AG ebenso die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/de/agb).

8.2 Kauf mit Kreditkarte: Akzeptiert werden alle gängigen Kreditkarten. Im Falle des Kaufs mittels Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kreditkartenkontos mit Versand der Bestellung durch die Premium Shopping AG.

8.3 Nachnahme: Die Bezahlung erfolgt bei Lieferung an der Haustür. Zzgl. zu den Versandkosten wird seitens der Post eine Nachnahmegebühr von CHF 14.00 erhoben.

8.4 Vorkasse: Bei Auswahl dieser Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Geht innerhalb dieses Zeitraums keine Zahlung ein, storniert Premium Shopping AG die betreffende Bestellung des Käufers.

8.4 PayPal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg) unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter AGB PayPal. Paypal ist ein kostenloses Zahlungsmittel, das eine sichere Bezahlung garantiert. Die Nutzung von PayPal setzt eine Registrierung bei dem Anbieter voraus. Für Ihre Zahlung loggen Sie sich bei Paypal ein. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer ist in Ihrem Paypal- Konto hinterlegt, diese Daten werden bei der Zahlung nicht übertragen.

 

9. Zahlungsverzug

Ist der Käufer mit der Bezahlung ganz oder teilweise in Verzug, kann Premium Shopping AG ohne Mahnung alle weiteren allfälligen Bestellungen stornieren und/oder einstellen, bis die gesamte Forderung getilgt ist.

Überdies leitet im Falle des Zahlungsverzuges bei Rechnung/Teilzahlung der Partner der Premium Shopping AG

MF Group/PowerPay
Postfach 336
CH-9004 St. Gallen
www.mfgroup.ch

das Mahnverfahren ein.

 

10. Datenschutz

Premium Shopping AG hält sich an die gesetzlichen Vorgaben den Datenschutz betreffend. Überdies gilt die Datenschutzerklärung von Premium Shopping AG in ihrer aktuellen und unter  https://premiumshopping.tv/datenschutz/ abrufbaren Version.

Der Kunde willigt in die Speicherung der von ihm im Rahmen der Nutzung der Website eingegebenen personenbezogenen Daten ein. Dies gilt auch für die Speicherung der IP-Adressen, die bei jeder Nutzung der Website übermittelt werden.

Personenbezogene Daten werden nur mit Einwilligung des Nutzers/Käufers zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. bei Einwilligung des Nutzers/Käufers. Diese kann jederzeit widerrufen werden. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Website www.premiumshopping.tv verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen der Website im Computer des Nutzers dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck von Cookies ist insbesondere die Analyse der Website-Nutzung für die statistische Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. In seinem Browser kann der Nutzer Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Im Falle der Deaktivierung von Cookies stehen den Nutzern allenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website zur Verfügung.

 

Premium Shopping AG richtet für jeden Nutzer/Käufer, der sich auf der Website www.premiumshopping.tv registriert, ein Kundenkonto ein, d.h. einen passwortgeschützten, direkten Zugang zu seinen bei Premium Shopping AG gespeicherten Bestandsdaten. Hier kann der Nutzer/Käufer unter anderem Daten über seine abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen oder seine persönlichen Daten verwalten.

Folgende Daten sind bei der Registrierung für ein Kundenkonto verpflichtend anzugeben (Pflichtangaben):

- E-Mail-Adresse
- Passwort
- Vorname
- Nachname
- Geschlecht
- Geburtsdatum
- Zustimmung zu Bonitätsprüfung und Datenschutzbestimmungen

Rechnungs- sowie Lieferadresse müssen erst angeben werden, wenn eine Bestellung getätigt wird. Für die Bestellung benötigt Premium Shopping AG die korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten des Käufers. Die E-Mail-Adresse wird zur Bestellungseingangs- und Versandbestätigung und die generelle Kommunikation mit dem Käufer benötigt. Die E-Mail-Adresse wird zudem für die Identifikation (als Anmeldename) des Käufers/Nutzers verwendet, sofern dieser sich mit seinem Kundenkonto anmeldet.

Erhobene Daten dürfen zu Marketing- und Werbezwecken (per Post und per E-Mail) ausgewertet und verwendet werden. Mit zweckgebundenen Auswertungen bildet Premium Shopping AG Zielgruppen, die es ermöglichen, die Kunden über Angebote und weitere Dienstleistungen individuell zu informieren.

Zum Versand des Newsletters oder für Produktempfehlungen verwendet Premium Shopping AG die angegebene E-Mail-Adresse und benötigt hierfür die Bestätigung, dass der Käufer/Nutzer, als Inhaber der E-Mail-Adresse, mit dem Empfang einverstanden ist. Der Käufer/Nutzer kann sich jederzeit mit dem im Newsletter vorgesehenen Abmelde-Link von den vorgenannten Diensten abmelden.

Bonitätsabklärungsinformationen können mit übrigen Daten wie Zahlungsweise, den Einkaufs- und allfälligen Reparaturdaten, Nutzung eines Newsletters sowie den Daten des Kundendienstes zusammengeführt werden.

Jederzeit kann seitens der Käufer/Nutzer Auskunft über die gespeicherten Daten, deren Herkunft und den Zweck der Speicherung verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten möglich. Diese sind abrufbar unter: https://premiumshopping.tv/kontakt/

Premium Shopping AG bewahrt Personendaten der Kunden so lange auf, wie dies gesetzlich  vorgeschrieben ist. Premium Shopping AG löscht Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

Im Falle der telefonischen Bestellung gelten die vorgenannten Bestimmungen hinsichtlich  Datenschutz/Datenspeicherung äquivalent.

 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Premium Shopping AG behält sich vor, ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen nicht berührt. Sollte irgendeine Bestimmung dieser AGB für teilweise ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, bleibt die Bestimmung soweit in Kraft, als sie gültig oder durchsetzbar ist.

Bei allfälligen Unklarheiten und/oder Widersprüchen zwischen dem deutschen, dem französischen und/oder dem italienischen Text dieser AGB ist ausschliesslich der deutsche Text massgebend.

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit Premium Shopping AG gilt das Schweizer Recht. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie allfällige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen und das Bundesgesetz über das internationale Privatrecht (IPRG) finden keine Anwendung. Diese Rechtswahl gilt insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Konsument seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am Wohnsitz des Konsumenten. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten wird als Gerichtsstand für alle der Schweizer Geschäftssitz von Premium Shopping AG vereinbart. Premium Shopping AG ist in solchen Fällen auch berechtigt, am (Wohn-)Sitz des Käufers zu klagen.

 

Steinhausen, 09. März 2018

UNSERE SENDEZEITEN

Mo - Fr 08:00 - 09:00

Mo - So 08:00 - 11:00

Mo - So 09:00 - 10:00

Mo - So 11:00 - 12:00

Mo - So 13:00 - 16:00

Mo - So 13:15 - 14:00

Mo - So 13:15 - 14:00

Mo - So 15:00 - 20:00