UMF Ruhla - eine Traditionsmarke der DDR

Wie auch Glashütte hatte der Ort Ruhla in Thüringen eine lange Tradition im Bau von Uhren und Feinmechanik. 1874 wurde eine erste Spieluhr für Kinder produziert, 1891 begann die Fertigung der Ruhlaer Taschenuhr. Die Gründer waren die Gebrüder Thiel, Christian und Georg, die zunächst Kleinmetallartikel herstellten.
1945 dann, wurde die Produktion wieder aufgenommen – zu Kriegszeiten wurde die Fabrik für Zeitzünder-Mechanismen zweckentfremdet. 1952 erfolgte die Verstaatlichung, der Betrieb wird in VEB Uhren- und Maschinenfabrik (Zifferblattsignet: UMF) umbenannt. Die Produktion ist nicht nur effizient, sondern die Produkte sind auch wettbewerbsfähig, sodass 1961 mit der Ruhla electric die erste elektrische Armbanduhr der DDR auf der Leipziger Messe vorgestellt wurde. Das Werk verfügte über eine elektrisch angetriebene Unruh, ähnlich dem ESA Dynotron-Uhrwerk. UMF Ruhla – eine grossartige Traditionsmarke mit Uhren made in Germany.

Heute nun, dürfen wir von premiumshopping.tv Ihnen ganz ausgewählte Modelle exklusiv in der Schweiz präsentieren!


UMF 1166-4
-33%
14027

UMF Ruhla

UMF 1166-4

UMF Ruhla UMF 1166-4 Das Gehäuse dieser Automatikuhr ist aus hochwertigem Edelstahl im Vintage Kupf..

CHF 479.00

CHF 319.00
Seite 1 von 1