Edelstahlband



Für das flexible Uhrenarmband aus Edelstahl werden einzelne Gliedelemente aus dem starren Material beweglich miteinander verbunden. Meistens ist es mit einer Falt- oder Butterflyschliesse ausgestattet.

Durch Hinzufügen oder Entfernen einzelner Glieder lässt sich das Armband ohne grossen Aufwand verlängern oder verkürzen. So passt sich das Armband dem Handgelenk leicht an. 

Das Edelstahlarmband ist sehr unempfindlich und lässt sich problemlos reinigen.

Allerdings ist bei Beschädigung des Armbands der Austausch etwas komplizierter.

Bei Kälte kann die Kühle des Armbandes beim Tragen ein unangenehmes Gefühl hervorrufen, ebenso bei Hitze, da Metallbänder auch schnell Wärme annehmen.