Bestellnummer 23017

Friedrich Lederwaren Schmuckkoffer Jolie Kroko-Optik

  • Originalpreis
    CHF 129.00
  • Sie sparen 31%
  • CHF 89.00
  • zzgl. Versand


  • Artikelnr. 23017
  • Verfügbarkeit 1

Verfügbare Optionen

Farbe wird benötigt!

Friedrich Lederwaren Schmuckkoffer Jolie Kroko-Optik
Farbe zur Wahl: Ecru, Rot oder Rosé

Ein eleganter handgearbeiteter Schmuckkoffer in Kroko-Optik zur übersichtlichen Aufbewahrung von Schmuck und Uhren.

Auf einen Blick
- Mit Spiegel
- Ringleisten, zwei Fächer, drei Schubladen mit Unterteilungen
- Innen farblich passender Velours
- Abschliessbar

Die Schmuckkoffer der Serie «Jolie» bieten ausreichend Platz für viele Schmuckstücke sowie zeitloses, zurückhaltendes aber doch edles Design. 
Die Serie mit ihrer Auswahl an drei unterschiedlichen Farben ist hochwertig und von Hand verarbeitet. Harmonisch abgestimmtes Velours-Futter setzt Akzente und verstaut Ringe, Ketten, Ohrringe, Armbänder und vieles mehr. 

Dank Tragegriff und abschliessbarem Schloss eignen sich die Schmuckkoffer auch ideal zum Transport auf Reisen!

Produktmasse: B 24 cm, H 14,5 cm, T 15,5 cm

Lieferumfang
Sie erhalten den Schmuckkoffer Jolie Kroko-Optik in der Farbe Ihrer Wahl in einer Originalverpackung. Ein passendes Schloss zum Abschliessen des Koffers ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Friedrich Lederwaren - Qualität und Funktionalität in allen Produkten

Das Nürnberger Unternehmen Friedrich Lederwaren verbindet handverlesene Materialien mit höchstem handwerklichen Können und einer Leidenschaft für Details, um ihre Kunden - die dabei stets im Mittelpunkt ihres Handelns stehen - mit exklusiven Produkten zu verwöhnen.
Inmitten der Metropolregion Nürnberger ist die Heimat zahlreicher internationaler Konzerne. Seit Jahrzehnten nutzen diese Unternehmen die Vorteile eines einzigartigen Wirtschaftsstandortes im Herzen Europas. So wie auch Friedrich Lederwaren, deren Familientradition bis in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurückreicht, als Josef Friedrich seine Liebe zum Leder zur Berufung machte. Seine Begeisterung für den natürlichen Werkstoff gab er an seinen Sohn Ingo Friedrich weiter, der eine Ausbildung zum Feintäschner absolvierte, sich alle Kenntnisse der Produktion aneignete und 1983 den Grundstein für das heutige Unternehmen legte. Seit 2005 führt Markus Friedrich das Familienunternehmen in zweiter Generation.

Jedes einzelne Produkt bis in kleinste Detail durchdacht und hergestellt in beeindruckender Qualität - dafür steht die Traditionsmarke Friedrich Lederwaren!

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Produktinformationen

Friedrich Lederwaren Schmuckkoffer Jolie Kroko-Optik
Farbe zur Wahl: Ecru, Rot oder Rosé

Ein eleganter handgearbeiteter Schmuckkoffer in Kroko-Optik zur übersichtlichen Aufbewahrung von Schmuck und Uhren.

Auf einen Blick
- Mit Spiegel
- Ringleisten, zwei Fächer, drei Schubladen mit Unterteilungen
- Innen farblich passender Velours
- Abschliessbar

Die Schmuckkoffer der Serie «Jolie» bieten ausreichend Platz für viele Schmuckstücke sowie zeitloses, zurückhaltendes aber doch edles Design. 
Die Serie mit ihrer Auswahl an drei unterschiedlichen Farben ist hochwertig und von Hand verarbeitet. Harmonisch abgestimmtes Velours-Futter setzt Akzente und verstaut Ringe, Ketten, Ohrringe, Armbänder und vieles mehr. 

Dank Tragegriff und abschliessbarem Schloss eignen sich die Schmuckkoffer auch ideal zum Transport auf Reisen!

Produktmasse: B 24 cm, H 14,5 cm, T 15,5 cm

Lieferumfang
Sie erhalten den Schmuckkoffer Jolie Kroko-Optik in der Farbe Ihrer Wahl in einer Originalverpackung. Ein passendes Schloss zum Abschliessen des Koffers ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Die Marke

Friedrich Lederwaren - Qualität und Funktionalität in allen Produkten

Das Nürnberger Unternehmen Friedrich Lederwaren verbindet handverlesene Materialien mit höchstem handwerklichen Können und einer Leidenschaft für Details, um ihre Kunden - die dabei stets im Mittelpunkt ihres Handelns stehen - mit exklusiven Produkten zu verwöhnen.
Inmitten der Metropolregion Nürnberger ist die Heimat zahlreicher internationaler Konzerne. Seit Jahrzehnten nutzen diese Unternehmen die Vorteile eines einzigartigen Wirtschaftsstandortes im Herzen Europas. So wie auch Friedrich Lederwaren, deren Familientradition bis in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurückreicht, als Josef Friedrich seine Liebe zum Leder zur Berufung machte. Seine Begeisterung für den natürlichen Werkstoff gab er an seinen Sohn Ingo Friedrich weiter, der eine Ausbildung zum Feintäschner absolvierte, sich alle Kenntnisse der Produktion aneignete und 1983 den Grundstein für das heutige Unternehmen legte. Seit 2005 führt Markus Friedrich das Familienunternehmen in zweiter Generation.

Jedes einzelne Produkt bis in kleinste Detail durchdacht und hergestellt in beeindruckender Qualität - dafür steht die Traditionsmarke Friedrich Lederwaren!

Video