Bestellnummer 11101

Strelamatic Axalp

  • image

Strelamatic Axalp
Eine Automatikuhr mit einem ETA Valjoux 7750-Uhrwerk. Das silberfarbene Gehäuse aus hochwertigem satinierten Edelstahl verfügt über ein anthrazitfarbenes Zifferblatt. Die Uhr wurde gefertigt mit einem Leder-Pilotenband. Gratis erhalten Sie ein Milanaiseband als Wechselarmband dazu.

Besonderheit:
- Limitiert auf 99 Exemplare weltweit

Uhrwerk:
- Automatikuhrwerk ETA Valjoux 7750

Funktionen:
- Sekunden, Minuten- und Stundenanzeige
- Datums- und Wochentagsanzeige

Gehäuse:
- Edelstahl, satiniert
- Münzlünette
- Zwei Drücker

Gehäusemasse:
- Ca. 44 mm Durchmesser

Glas:
- Entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt:
- Anthrazit
- Rote Indices

Armband:
- Handgefertiges Pilotenband aus Leder
- Schwarz
- Mit gratis Milanaise-Wechselband
- Silberfarben

Wasserdicht:
- 10 ATM

Lieferumfang:
Sie erhalten das Modell Axalp in einer Uhrenbox. Eine Bedienungsanleitung ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.

Uhren aus Stralsund an der Ostsee
Die altehrwürdige Hansestadt Stralsund ist die Heimat der STRELAMATIC Uhren. Gelegen am Strelasund, der Meerenge an der Ostsee, welche die Insel Rügen vom Festland trennt, entstehen hier die besonderen Zeitmesser von STRELAMATIC.

Eine STRELAMATIC atmet hanseatische Tradition.
In diesem Geiste verwendet STRELAMATIC für deren Uhrenkollektion nur die hochwertigsten Komponenten. Handgearbeitete, aufwendige Gehäuse, kratzfestes Saphirglas und hochwertige mechanische Schweizer Automatikuhrwerke gehören zur Grundausstattung einer STRELAMATIC.
STRELAMATIC-Uhren sind eine Reminiszens an die zum UNESCO- Weltkulturerbe erhobene Hansestadt Stralsund und ihrer Umgebung. Geschichte und Tradition spiegeln sich in der Namensgebung der Uhrenserien wider.


Know How
STRELAMATIC verwendet mechanische Uhrwerke der Schweizer Uhrwerkhersteller ETA und Sellita. Die verwendeten Kaliber zeichnen sich durch einen hohen Standard aus und werden von den meisten namenhaften Herstellern verwendet.
Die Uhren werden von erfahrenen Uhrmachern einzeln zusammengesetzt. Höchste Präzision und Perfektion im Detail sind grundlegend für das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten und damit entscheidend für die Ganggenauigkeit der STRELAMATIC-Uhren

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Produktinformationen

Strelamatic Axalp
Eine Automatikuhr mit einem ETA Valjoux 7750-Uhrwerk. Das silberfarbene Gehäuse aus hochwertigem satinierten Edelstahl verfügt über ein anthrazitfarbenes Zifferblatt. Die Uhr wurde gefertigt mit einem Leder-Pilotenband. Gratis erhalten Sie ein Milanaiseband als Wechselarmband dazu.

Besonderheit:
- Limitiert auf 99 Exemplare weltweit

Uhrwerk:
- Automatikuhrwerk ETA Valjoux 7750

Funktionen:
- Sekunden, Minuten- und Stundenanzeige
- Datums- und Wochentagsanzeige

Gehäuse:
- Edelstahl, satiniert
- Münzlünette
- Zwei Drücker

Gehäusemasse:
- Ca. 44 mm Durchmesser

Glas:
- Entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt:
- Anthrazit
- Rote Indices

Armband:
- Handgefertiges Pilotenband aus Leder
- Schwarz
- Mit gratis Milanaise-Wechselband
- Silberfarben

Wasserdicht:
- 10 ATM

Lieferumfang:
Sie erhalten das Modell Axalp in einer Uhrenbox. Eine Bedienungsanleitung ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.

Die Marke

Uhren aus Stralsund an der Ostsee
Die altehrwürdige Hansestadt Stralsund ist die Heimat der STRELAMATIC Uhren. Gelegen am Strelasund, der Meerenge an der Ostsee, welche die Insel Rügen vom Festland trennt, entstehen hier die besonderen Zeitmesser von STRELAMATIC.

Eine STRELAMATIC atmet hanseatische Tradition.
In diesem Geiste verwendet STRELAMATIC für deren Uhrenkollektion nur die hochwertigsten Komponenten. Handgearbeitete, aufwendige Gehäuse, kratzfestes Saphirglas und hochwertige mechanische Schweizer Automatikuhrwerke gehören zur Grundausstattung einer STRELAMATIC.
STRELAMATIC-Uhren sind eine Reminiszens an die zum UNESCO- Weltkulturerbe erhobene Hansestadt Stralsund und ihrer Umgebung. Geschichte und Tradition spiegeln sich in der Namensgebung der Uhrenserien wider.


Know How
STRELAMATIC verwendet mechanische Uhrwerke der Schweizer Uhrwerkhersteller ETA und Sellita. Die verwendeten Kaliber zeichnen sich durch einen hohen Standard aus und werden von den meisten namenhaften Herstellern verwendet.
Die Uhren werden von erfahrenen Uhrmachern einzeln zusammengesetzt. Höchste Präzision und Perfektion im Detail sind grundlegend für das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten und damit entscheidend für die Ganggenauigkeit der STRELAMATIC-Uhren

Video